RTL zeigt
die Passion

Das Fernsehereignis wird in den Niederlanden bereits seit vielen Jahren jedes Jahr zu Ostern ausgestrahlt

Das Fernsehereignis wird in den Niederlanden bereits seit vielen Jahren jedes Jahr zu Ostern ausgestrahlt

Es ist ein Fernsehereignis der Superlative, das der Privatsender RTL zu Ostern plant: Das Musik-Live-Event „Die Passion“ zeigt die letzten Stunden im Leben von Jesus Christus in moderner Form, erzählt und gesungen von bekannten Künstlerinnen und Künstlern und Sängern und mit bekannten Pop-Hits. TV-Moderator Thomas Gottschalk führt als Erzähler durch die Sendung, die am 13. April 2022 um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird.

Das Fernsehereignis wird in ähnlicher Form in den Niederlanden bereits seit vielen Jahren zu Ostern ausgestrahlt und erreicht dort Einschaltquoten von rund 50 %. Umfragen haben ergeben, dass inzwischen signifikant mehr Menschen sagen können, was Ostern eigentlich bedeutet.

Großes Staraufgebot

Neben TV-Moderator Thomas Gottschalk hat der Sender ein umfangreiches Star-Aufgebot für „Die Passion“ zusammengestellt. Mit dabei sind unter anderen Alexander Klaws („Jesus“), Laith Al-Deen („Petrus“), Martin Semmelrogge („Barrabas“) oder Samuel Koch als einer der Apostel Jesu. Hinzu kommen weitere bekannte Sänger und Moderatoren, die Gastrollen übernehmen.
Wünschenswert wäre, wenn Die Passion nach der Premiere in Essen wie in den Niederlanden zu einer Art Oster-Tradition werden könnte. 

„Chance für Kirchen und Gemeinden“

Beim Fernsehprogramm rund um Ostern denken wir an Klassiker wie ‚Ben Hur‘ oder ‚Die Zehn Gebote‘. RTL wagt sich offenbar jetzt an ein neues Format, das einen modernen, innovativen Zugang zur Ostergeschichte verspricht. Die Medienmacher haben den Wunsch, das wichtigste Ereignis der Christen auf eine Weise zu erzählen, die auch junge Menschen anspricht.

Thomas Gottschalk, der seine christliche Glaubensüberzeugung immer wieder öffentlich thematisiert („Gottschalks Großes Bibel-Quiz“), sagte gegenüber dem Sender RTL: "Ich habe schon als jugendlicher Vorbeter "Die Passion" in der Kulmbacher Hedwigskirche vorgetragen und freue mich, dass RTL mit dieser Erlösungsgeschichte, die mehr ist als eine fromme Legende, ins Abendprogramm geht. Als man mir die Rolle des Erzählers angeboten hat, habe ich gerne ja gesagt.

"Ich war selten so gut auf einen TV-Auftritt vorbereitet."

Thomas Gottschalk der Erzähler der Geschichte

Weitere Informationen zur Passion auf der RTL-Website